Wie ziehe ich einen Strumpf richtig an?

Greifen Sie mit einer Hand in eine Strumpfbein hinein und rollen es bis zur Spitze zusammen. Damit die Fingernägel keinen direkten Kontakt zur Strumpfhose haben sollte hierbei eine leicht Faust geformt werden.

Streifen Sie die Spitze über den Fuß und ziehen Sie das erste Strumpfbein bis übers Knie. Achten Sie stets darauf, dass das Material nur mit den Fingerkuppen berührt wird.

Wiederholen Sie dies nun mit dem zweiten Strumpfbein. Ziehen Sie die Strumpfhose danach vorsichtig bis zur Hüfte hoch - Bein für Bein.

Nun bleibt nur noch das Höschenteil übrig - ziehen Sie auch dies vorsichtig hoch. Damit die Zehen genug Spielraum und Bewegungsfreiheit haben sollten Sie zum Schluss die Fußspitzen vorsichtig etwas nach vorn ziehen.

Jetzt sitzt die Strumpfhose wie eine zweite Haut!