Perfektes Styling mit Pareo

6 Tragevariationen mit Hinguckergarantie

Der Pareo ist nicht nur ein geschicktes Hilfsmittel um kleine Problemzonen zu verstecken, sondern auch ein raffiniertes Element für ein unvergessliches Styling! Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Pareo zu einem Haremskleid, asymmetrischen Kleid, Cardigan, Trägerkleid, Bandeaukleid oder zu einem klassischen Rock binden!

 

 

Style 1: Das Haremskleid

Märchenhaft, raffiniert und verführerisch aus 1001 Nacht präsentiert sich die Bindeform des Pareo's zu einem Haremskleid!

 

Style 2: Das asymmetrische Kleid

Warum zwei Träger, wenn auch einer genügt? Mit der asymmetrischen Bindeform treten Sie elegant und sexy auf.

Style 3: Der Cardigan

Der Cardigan für die Strandbar lässt sich ganz einfach binden - genauso trägt die moderne Frau Ihren Pareo.


 

Style 4: Das Trägerkleid

Sommerlicher geht es kaum! Das Neckholder-Trägerkleid lässt sich auch mit einem Pareo ganz leicht zaubern.

Style 5: Das Bandeaukleid

Besonders chic und sexy ist die schulterfreie Bindeform - perfekt für einen Spaziergang am Strand oder am See.

Style 6: Der klassische Rock

Die Variante des klassischen Rocks ist jedem bekannt. Hier sorgt eine verspielte Masche für das gewisse Extra.