Lehre bei Palmers

 

Mode, Lifestyle & hochwertige Wäsche interessieren und begeistern dich?

Dann entscheide dich für deine Zukunft mit Palmers! Abwechslungsreiche & kompetente Kundenberatung, aufregende Schaufenster und Shopgestaltung, verbunden mit einer ausgezeichneten Ausbildung – das wird dich in deiner Laufbahn bei uns begleiten!

 

Start der Lehre bei Palmers: August 2015

Bewerbung an: lehre@palmers.at

 

Alle Palmers Lehrlinge erhalten die  Lehrlingsentschädigung:

1. LJ: EUR 597,00 / 2. LJ: EUR 752,00 / 3. LJ: EUR 1.038,00 (Stand 2014)

& Erfolgsprämien für besondere Leistungen.

  

Was passiert als Nächstes:

Wenn uns deine Bewerbungsunterlagen überzeugen, laden wir dich zu uns ein.

Wir haben die Möglichkeit, uns gegenseitig kennen zu lernen und entscheiden dann gemeinsam, ob du Schnuppertage in einer unserer Filialen verbringen wirst.

Danach folgt gemeinsam mit deinen Eltern die Unterzeichnung des Lehrvertrages und schon steht einem tollen Start bei Palmers nichts mehr im Wege.

Die Lehrlinge ziehen ein Resümee über ihre Lehrzeit

 

Was würden Sie als Erfolge Ihrer Lehrzeit bezeichnen?

 

  • Die liebevollen Menschen in meinem Team die mir auch Privat sehr nahe stehen. Die Entwicklung die ich in meiner Zeit bei Palmers durchleben durfte
  • Ich wurde erfahrener, egal in welcher Situation verhält man sich richtig und ich wurde ehrgeiziger

 

Wo haben Sie sich schwer getan? Wie haben Sie das Problem gelöst?

 

  • Anfangs hatte ich Schwierigkeiten mit  mir unbekannten Situationen, aber Erfahrung und Übung lassen auch diese Phasen gut überstehen

 

Was motiviert Sie?

 

  • Ich will den/die Kunden/in "glücklich" machen, er/sie soll das Geschäft immer mit einem Lächeln verlassen
  • Jeden Tag die Umsatzziele zu schaffen und die Kolleginnen "freundschaftlich" besiegen, wenn ich mehr Verantwortung übertragen bekomme
  • Meine Filialleitung, weil sie immer gut drauf ist und einen einfach mitreisst

 

Worauf sind Sie am meisten stolz?

 

  • Auf meine Entwicklung in den 3 Lehrjahren
  • Dass mir meine Chefin vertraut und ich das Geschäft alleine betreuen darf
  • Als ich den ersten Tag allein im Geschäft war und alles gut gegangen ist

 

Welchen Rat würden Sie einem Lehrling im 1. Lehrjahr geben?

 

  • Nicht aufgeben, inneren Schweinehund überwinden, Interesse zeigen, sich einbringen und unterstützen so gut wie möglich
  • Gib nicht auf, gib alles von dir - es ist schwer aber auch die schönste Zeit
  • Versuchen sich gut ins Team zu integrieren, kämpfen - nicht unterkriegen lassen, immer viele Fragen stellen